Feeds:
Posts
Comments

Archive for June, 2007

Mohnfelder

Norfolk ist berühmt für seine Mohnblumen, die von Mai bis Juli die Straßen- und Feldränder säumen. Ein reizvolles Mal-Motiv…

poppy-field.jpg

(18×13 cm, Öl auf Malpappe)

Read Full Post »

meine bunte Spielwiese

Martha, Enkelin einer guten Freundin, und Flori haben mich zum Malen inspiriert.

martha-and-flori-variations.jpg

Mal sehen, wie lange ich mein Vorhaben durchhalte, mehrmals wöchentlich kleinformatige Bilder zu malen und in meinem Malblog auszustellen…

Read Full Post »

…das Schlamm-Festival. Dieses seit ca. 30 Jahren jährlich stattfindende Kult-Ereignis konkurriert mit den Pferderennen von Ascot um den Titel des typischsten britischen Events. Aber erst mal ein paar Fotos
gl1.jpg

ga3.jpg

Das Glastobury Festival findet traditionsgemäß unter sintflutartigen Regenfällen, Stürmen und Gewittern an vier Tagen im Juni statt. Schlammbäder, Gummistiefel, Anoraks, durchweichte Schlafsäcke und Zelte sowie Regenschirme sind seine Labels. Dennoch verzeichnete das diesjährige Festival wieder um die 150.000 Besucher, darunter etliche Veteranen jenseits der 40 und auch viele Kinder. Die Tickets im Vorverkauf waren im Nu ausverkauft.

gl2.jpg

pglasto2.jpg

Neben Rock, Pop, Jazz und Soul wurde diesmal auch eine Oper aufgeführt, Wagners “Walkürenritt”. Warum Glastonbury die Mengen so magnetisch anzieht, kann wohl nur nachvollziehen, wer mal dabeiwar…

pglasto3.jpg

Read Full Post »

Früher waren nur Adlige oder Stars der Pferderennen zugelassen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Royal Ascot Pferderennens konnte man sich gestern den Eintritt zum Festessen im königlichen Garten erkaufen. Ein Ticket kostete lächerliche 740 GBP.

Traditionell ist dieses Fest Anlass zur großen Hutshow. Hier einige Beispiele, alle aus der Daily Mail:

ascotflpatbd_468x593.jpg

estherbenwellpa_468x285.jpg

camstrugglesmda_468x381.jpg

mixedladiespa_468x290.jpg

hrhqueenpa_228x504.jpg  swirlburkapa_468x260.jpg

sykessnakepa_468x309.jpg

Read Full Post »

Oh logo mio!

Es ist entschieden. Die 2012 in London stattfinden Olympischen Spiele werden folgendes Logo haben:

  

Es ist so ziemlich jedermann klar, was das für ein katastrophaler Entwurf ist. Noch dazu einer, der  etwa 400.000 Pfund gekostet hat und ein Jahr lang entwickelt wurde…

Warum also dieses Ungetüm?  Dazu sagt das BBC:
“Michael Hamilton of branding consultants, The Hamiltons, says: “I love it. It’s got vibrancy and youth and energy and fun. I think it will appeal to young people because it’s different and attempting to really focus on them as a group.”
The aim was to create a palette of colours, lines and shapes that create energy, inspiration and interest. The logo comes as pink, orange, green or blue and the animated version online changes between the four colours.”
“It promises the younger generation a different Olympics, a fun Olympics. It’s interesting that it will work as animated as well as static.”

“The intention was that by being bold, spirited and even discordant, it would echo London’s qualities as a modern, diverse and vibrant city.”

“It doesn’t really matter that it’s slightly illegible, that’s exactly how logos work,” says Mr Hamilton.”

In einem mit 10.000 Pfund dotierten Wettbewerb NACH Veröffentlichung des Logos gewann dieser Entwurf:

Der wäre den Veranstaltern wahrscheinlich zu lesbar gewesen… Schade.

Read Full Post »

hedgehog1.jpg

Da geht einem doch das Herz auf… Mehr Fotos von diesen kleinen Urviechern sind auf Floris blog zu sehen.

Das Wort zum Sonntag  kommt heute mal von Prinz Philip. Der hat ja bekannterweise immer ein glückliches Händchen, wenn es darum geht, Leuten offen die Meinung zu sagen.

philip.jpgSo scherzte er mit ein paar britschen Studenten während eines Chinabesuchs:  “Ihr solltet nicht zu lange hier bleiben, sonst bekommt ihr Schlitzaugen!” (“you shouldn’t stay here too long, or you’ll turn slitty-eyed”).

Wie er seine Gattin, die Queen, einschätzt, erhellt folgender Ausspruch: ” Ich denke nicht, dass eine Prostituierte moralischer als eine Ehefrau ist, aber sie machen das Gleiche.” (I don’t think a prostitute is more moral than a wife, but they are doing the same thing.)

Und er hat auch Folgendes erklärt: ” Wenn ein Mann seiner Frau die Autotür öffnet, bedeutet das, dass  entweder die Frau oder das Auto neu ist.” (When a man opens a car door for his wife, it’s either a new car or a new wife.)

Einen schönen Sonntag auch.

 

Read Full Post »

Es ist leider keine Legende, sondern eine Tatsache, dass es in England an einem “bank holiday weekend” regnet, und zwar kontinuierlich. “Bank Holiday” bedeutet einen Feiertags-Montag nach einem Wochenende, an dem eben auch die Banken geschlossen haben.

Da England  im Großen und Ganzen an furchtbarem Feiertagsmangel leidet, jedenfalls verglichen mit Bayern z.B., hat man diese Wochenenden geschaffen. Es gibt ihrer drei: Anfang Mai,  Ende Mai und Ende August. Immer eine Garantie, in kilometerlangen Staus zu stehen – und eben Dauerregen zu haben!

Hier ein paar erfrischende Eindrücke vom letzten May bank holiday, an dem beinahe Minusgrade und stürmische Schauer herrschten …

bank-hol.jpg

bank-hol2.jpg

bank-hol3.jpg

Read Full Post »